Ehemalige Pferde

SABINER (SCHABBI)


Mecklenburger

geb: 1974

Vater: Opal Mutter

von: Starost

Brauner

Stm: 168cm


Schabbi war mein erstes eigenes Pferd. Ich bekam ihn, als ich und er auch 13 Jahre alt waren. Mit Schabbi durfte ich meine ersten Reiterwettbewerbe reiten. Wir arbeiteten uns gemeinsam bis zur Teilnahme am Bundesnachwuchschampionat in Warendorf hoch, waren Badischer Meister in der Vielseitigkeit und 5. bei der Baden- Württembergischen Meisterschaft im Jahr 1991. Schabbi war ein tolles Lehrpferd für mich, da er nicht übermotorisiert war und von mir korrektes Reiten forderte. Auf ihm habe ich vor allem das Richige Zusammenspiel der Hilfen, beginnend bei den treibenden Hilfen gelernt. Er war nicht faul, aber, wer bei ihm nur am Zügel zog, hatte verloren. Deshalb bin ich Schabbi heute noch dankbar, er war der beste Lehrmeister, den ich haben konnte.


Akitos Junior


Westfale

geb: 1988

Vater: Akitos xx

Mutter von: Werter

Dunkelbrauner

Stm: 166 cm


Akitos Junior bekam ich dreijährig, als ich in der Bereiterlehre war. Er sollte Schabbi unterstützen und irgendwann ablösen, damit dieser in Rente konnte. Akitos war zum Glück ein herzensgutes Pferd, der es mir einfach machte, ihn selbst bis hin zur Platzierung beim Bundeschampionat auszubilden. Sein einziges Problem war, dass er im Parcours dachte, er müsse so viele Punkte wie möglich sammeln, was unsere guten Dressuren in der Vielseitigkeit immer relativierte.  Als Akitos 9 Jahre alt war, verkaufte ich ihn aus familiären Gründen an einen Rentner, bei dem er einen tollen Platz als Ausreitpferd bekam.

AVIANO 5


Westfale

geb: 1986

Vater: Apart

Mutter von: Frühling

Fuchs

Stm: 164 cm


Aviano kam als Verkaufspferd in meinen Lehrbetrieb. Er war aber ein bisschen speziell, da er wohl schon einiges an schlechten Erfahrungen hatte. Zudem war er ein Kopper. Je länger er bei uns stand und ich ihn als Azubi reiten durfte, desto gruseliger fand ich den Gedanken, dass er eines Tages verkauft sein könnte. Er wurde dann tatsächlich verkauft, aber zum Glück an meinen Schwager Reinhold, der ihn mir zur Verfügung stellte. Mit Aviano durfte ich erste Erfahrungen  mit höheren Sprüngen sammeln ,da er ein  nahezu unbegrenztes Springvermögen hatte, aber ihm leider die Nerven und das Selbstbewusstsein fehlten, das auf dem Turnier umzusetzen. Mit ihm habe ich einige Überraschungen erlebt, die mich aber auf meinem Weg auch weiter festigten.

Starling


Deutsches Reitpony

geb: 1996

Braun

Stm:134


Als die Kinder aus dem Kinderwagenalter raus waren, kribbelte es mich wieder nach einem eigenen Pferd. Aber ein Pferd hätte gar keinen Sinn gemacht, ich hätte gar keine Zeit gehabt, es zu reiten mit zwei kleinen Kindern. Also sollte es ein Pony für die Kinder werden. Und so kamen wir an Starling, eine zuckersüße kleine Maus, die uns eine ganze Weile begleitete. Als allerdings mein Beinbruch, der sehr kompliziert war dazwischen kam, konnte ich sie nicht mehr selbst bewegen und so verkauften wir sie an eine nette Familie.

MISS MAJA


Deutsches Reitpony

geb: 2000

Vater: Monet

Mutter von: Waldemar

Fuchs

Stm: 153cm


Miss Maja war 3 Jahre zur Ausbildung bei uns. Als zu groß geratenes Pony war sie schwierig zu verkaufen und so konnte ich sie kaufen, ausbilden und dann als Übermaßpony mit L-Dressur-Siegen  an eine Familie in die Pfalz verkaufen

Fee


Deutsches Reitpony

geb: ich weiss es nicht sie war ungefähr 20 Jahre alt, als sie bei uns war

Palomino



Fee gehörte einer Familie, deren Tochter noch ein weiteres Sportpony hatte und aus Fee herausgewachsen war. Nina durfte sie eine Zeitlang reiten und viel auf ihr lernen. Zu dieser Zeit war Nina 5 und Fee rund 20 Jahre alt. Danke an Familie Stein, dass wir dieses Pony reiten durften.

Grafitti


Deutsches Reitpony

geb: 1996 Vater: Till the Champ

Braun

Stm: 142 cm


Grafitti begleitete uns in den Jahren 2004 – 2006. Die kleine, freche Maus lehrte Nina das runterfallen. Dreimal in einer Stunde waren keine Seltenheit. Als wir uns nach zwei Jahren eingestehen mussten, dass Grafitti ihre Passion nicht als Kinderpony sieht, trennten wir uns von ihr. Sie wurde zum Freizeitpony für ein schon größeres Kind und war mit ihrer neuen Aufgabe glücklich.

NATHALIE


Deutsches Reitpony

geb: 2000

Vater: Speykbosch Nelson

Mutter von: Caid AA

Fuchs

Stm: 146 cm


Nathalie war ein erfahrenes, aber nicht ganz einfach zu handelndes Springpony. Mit ihr ritt Nina mit 11 Jahren ihr erstes L-Springen und war auch in E-Vielseitigkeiten platziert. Leider musste Nathalie schon mit 12 Jahren aus dem Sport ausscheiden und sollte als Zuchtstute das Gestüt Bodethal in Thüringen bereichern.

RAPUNZEL


Deutsches Reitpony

geb: 1996

Vater: Arts Ramason

Mutter von: Little Lord

Braun

Stm: 143 cm


Rapunzel war wohl das Beste, was uns passieren konnte. Nach dem kleinen Wildfang Grafitti gab Rapunzel Nina wieder die Sicherheit, die verloren gegangen war und die Beiden arbeiteten sich vom ersten Reiterwettbewerb bis zur Aufnahme in den Regionalkader vor. Allerdings war Rapunzel sehr deutlich auf E begrenzt, so dass sie bei uns irgendwann auf 120% hätte laufen müssen. Das wäre ihr gegenüber unfair gewesen, aber für Nina sollte es ja sportlich auch weitergehen. So kam sie dann auf das Gestüt Heiligenberg in Paderborn, wo sie  noch als Lehrpony für die Tochter dienen sollte und dann dort in Rente ging.

Bodethal`s Dancer Hit III


Deutsches Reitpony

geb: 2008

Vater: Arts Dancer Boy

Mutter von: Thetworth Crimson Lake

Schimmel

Stm: 146cm


Dancer war fast zwei Jahre bei uns. Er wurde uns vom Gestüt Bodethal zur Verfügung gestellt. Nina konnte sich  mit ihm für das Bundeschampionat des Deutschen Geländeponys qualifizieren. Dancer hat inzwischen zahlreiche Turniererfolge mit den Reiterinnen, die ihn nach uns reiten durften.

Danny Sahne


Deutsches Reitpony

geb: 2009

Vater: Dancing Fox

Mutter von: Oweron

Fuchs

Stm: 146 cm


Die bildhübsche Danny Sahne war als Ausbildungspony bei uns. Nachdem Nina sie ein Jahr lang Turnier geritten und für das Bundeschampionat qualifiziert hatte, bekam sie ein Mädchen, das heute auch mit ihr erfolgreich im Ponysport unterwegs ist.

Choco Chip


Auch Choco Chip war als Ausbildungspony bei uns bevor sie ein weiteres Ponykind glücklich  machen durfte.

MR. KNISTER


Deutsches Reitpony

geb: 2006

Vater: Matchello K

Mutter von: Altaire

Braun

Stm: 148cm


Mr.Knister war insgesamt 8 Jahre bei uns. 4 Jahre als Nina`s Pony, mit dem sie sich von der ersten Reitpferdeprüfung über die Goldene Schärpe, das Bundeschampionat bis zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft hochgearbeitet hat. Nina und Knisti haben wahnsinnig viel zusammen erlebt gelernt, gelitten und sich gefreut. Nachdem Ninas Ponyzeit zu Ende war und es Zeit war aufs Großpferd umzusteigen, konnten wir ihn an ein Mädchen aus dem Verein verkaufen, so dass er weiterhin bei uns blieb. Nach weiteren vier Jahren, als klar war, dass auch Merit andere Lebenspläne hat, wurde er nun wieder an ein 12-jähriges Mädchen verkauft, die hoffentlich noch ganz viel von ihm lernen kann.