WERBUNG

(ich kennzeichne grundsätzlich alle Outfitposts als Werbung, da ich euch einige Sachen verlinke und das deshalb machen muss. Bei vielen Teilen wurden wir unterstützt von Fundis Reitsport, dem wir an dieser Stelle herzlich danken und ohne dessen Unterstützung solche Beiträge nicht möglich wären )

 

haukeschmidt_Logo_komplettlogo554ca35e7f47c

 

Nachdem der Outfitblog mit dem Dressuroutfit schon sehr lang wurde, habe ich beschlossen für das erste Springoutfit einen eigenen Blog zu schreiben.

Fürs Springen ist Nina in mehreren Farben unterwegs. Es ist auch gar nicht so, dass es immer ein komplettes Outfit sein muss, das unveränderbar ist, im Gegenteil ob man am Ende zum blau-bordeauxfarbenen Outfit die weiße, eine blaue oder eine bordeuxfarbene Bluse kombiniert ist ja ganz egal. Es gib halt wieder eine Grundfarbe, die wird vom Jackett vorgegeben und alles andere wird beliebig drumrumgebastelt, wie es die Kleiderstange eben hergibt. Eigentlich achten wir nur darauf, das es sich farblich in den einzelnen Komponenten wiederholt und so ist heute dieses Outfit entstanden.

Shooting_Turnieroutfit_2018_06_team_kaupp_033

Das Jackett aus dem Dressuroutfit hattet ihr  ja schon gesehen und genau dieses ist auch mit dem Springoutfit kombinierbar.

Shooting_Turnieroutfit_2018_06_team_kaupp_003

Ich beschreibe das Jackett, den Dreh,-und Angelpunkt trotzdem nochmal kurz. Es ist ein selbstkonfiguriertes von Animo. Die Grundfarbe ist Navy, der Kragen bordeaux mit bordeauxfarbenen Steinen rund um den Kragen. Es ist aus dem neuen, superbequemen Evo-Material gefertigt und hat nichts mehr mit den unbequemen, steifen Jacketts früherer Zeiten gemeinsam.

Ich mag es sehr gerne, weil ich es nicht zu überladen finde, aber trotzdem anders, als viele andere, die man so sieht. Der dezente Farbtupfer durch das bordeaux ist angenehm und wirkt sehr edel.

Unter dem Jackett kann man wie gesagt, blau, bordeaux oder weiss tragen. Heute hat sich Nina für eine ärmellose bordeauxfarbene Turnierbluse von Animo entschieden, da wir heute damit gerechnet hatten, dass es Marscherleichterung geben wird und das Jackett dann gar nicht zu Einsatz kommt.

 

Shooting_Turnieroutfit_2018_06_team_kaupp_009Shooting_Turnieroutfit_2018_06_team_kaupp_024

Die weisse Hose mit dem Kniegrip ist ja selbsterklärend. In Fundis Animo-Shop findet sicher jeder das für sich passende Modell mit mehr oder weniger Glitzer, mit Knie,-oder Vollgrip, auf Hüfte geschnitten oder Hochbund, gepaart mit dem bordeuxfarbenem Gürtel von Animo und den farblich passenden Strümpfen ist das Reiteroutfit schon nahezu komplett.

Shooting_Turnieroutfit_2018_06_team_kaupp_085

Komplettiert wird das Ganze natürlich wieder mit den Teilen, die immer dieselben sind und nicht bei den Outfits getauscht werden.

Die altbewährten Handschuhe von Hauke Schmidt mit den Magic Tack Patches in blau sind natürlich immer dabei und passen zu all unseren Springoutfits, so dass man nur noch die Patches tauschen kann oder muss um das Ganze zu perfektionieren. Der Grundhandschuh bleibt aber eben immer derselbe.

Als neutrale Komponenten, die hier nicht weiter auffallen müssen, weil das Outfit ja von sich aus bunt genug ist, sind die Stiefel braun oder schwarz, ohne weitere Auffälligkeiten.

Auch der Helm ist neutral. Der Samhield in Navy ohne großen SchnickSchnack ist ein weiteres ruhiges Element, der den Fokus nicht auf sich legt.

Das ist ja schon so ein bisschen wichtig.  Wir versuchen immer, dass das Outfit einen Fokuspunkt hat, in diesem sind das jetzt die Farben Bordeaux und Blau. Da muss der Rest dann drumrum aber neutral bleiben, sonst wird es zu überladen.

Shooting_Turnieroutfit_2018_06_team_kaupp_074

produktplatzierung

Schlagwörter:

Schreiben Sie einen Kommentar